Im Industal

Alte Klosterkultur

Das Industal ist die Hauptader der buddhistischen Hochkultur. Eine Fülle kultureller Eindrücke, ländlicher Alltag und ausgesprochen freundliche Menschen erwarten Sie hier. Highlights sind Alchi, dessen 1000 Jahre altes Kloster zum UNESCO-Weltkulturerbe nominiert ist, Lamayuru mit seinem geheimnisvollen Löwentempel sowie die sympathische Ortschaft Temisgang.

In Westladakh haben Sie wunderbare Möglichkeiten zu kleineren Wanderungen, aber auch zum entspannten Verweilen, die Blicke über saftige Täler schweifen zu lassen, an den hellen Sandbänken des Indus zu sitzen.

Je weiter Sie nach Westen reisen, umso milder ist das Klima, umso schmackhafter die Äpfel, Aprikosen und Walnüsse...