Drucken

Raues Zanskar

Entlegenes Königreich

Sieben Monate im Jahr ist Zanskar von der Außenwelt abgeschnitten, nur während des Sommers ist die kleine Gebirgsregion mit dem Auto erreichbar – und auch dann nur mit größerem Aufwand.

Zanskar zu entdecken ist ein wirkliches Abenteuer, für das man Zeit und Geduld braucht. Aber die wundervolle Landschaft  und die aufgeschlossenen, natürlichen Menschen machen den Aufenthalt zu einem echten und unvergesslichen Erlebnis.

Da auch in Zanskar der Straßenbau nicht Halt macht, können mittlerweile etliche der urigen Orte und entlegenen Klöster per Jeep besucht werden.