Drucken

Nehmen und Geben

Die Menschen in Ladakh, ihre buddhistische Kultur sowie die ökologisch sensible Landschaft liegen uns am Herzen. Deshalb betrachten wir unsere Arbeit als Reisevermittler streng unter sozialen und umweltverträglichen Gesichtspunkten. Entsprechend arbeiten wir ganz im Sinne und zum Vorteil des Landes: Um die einheimische Wirtschaft zu unterstützen, kooperieren wir vor Ort ausschließlich mit ladakhischen Unternehmen. Unser Partner ist eine sehr  professionelle ( viele sagen "die beste") und seit langen Jahren in  Ladakh etablierte Agentur: Mit engagierten Reiseleitern, erfahrenen Bergführern sowie Taxifahrern, die Sie mit sicherer Hand über die steilen Pässe chauffieren. Sie bekommen als unser Kunde vor Ort somit den bestmöglichen Service geboten. Unnötig zu sagen, dass wir die Menschen, die sich für uns und Sie engagieren, nach fairen Maßstäben entlohnen.

Auf der Suche nach Anbietern für Ihre Ladakhreise werden Sie auf teurere und gewiss auch auf günstigere Agenturen stoßen. Bewusst zählen wir uns nicht zu „Billig-Vermittlern“, denn auf einem Niedrigniveau wäre der hohe Standard, den wir Ihnen als unsere Kunden, sowie unseren ladakhischen Partnern schuldig sind, nicht haltbar.

Mit einem Teil unserer Einnahmen unterstützen wir:

Gern geben wir weitere Informationen über die laufenden Projekte.