Verlängerungsoption Dha-Hanu

Dha-Hanu zu den indoarischen Darden - 3 Tage

Erleben Sie während dieser Exkursion zu den indoarischen Darden eine besonders interessante Facette Ihrer Ladakhreise.

Preis: 350, - €

Im Gegensatz zu den tibeto-mongolischen Ladakhi sind die hier lebenden Menschen indo-europäischer Abstammung: ihre Sprache, Kultur und das Aussehen unterscheiden sich grundlegend von den Ladakhis. Besonders attraktiv ist der Blumenschmuck der Frauen im Haar. 

Auf 2900 m gelegen, dürfte Dha-Hanu eines der höchsten Weinbaugebiete der Erde sein. Schon die Fahrt dorthin ist sehr reizvoll.

Reisedetails

1. Tag: Sie fahren, zunächst noch entlang des Indus und durch fruchtbare Täler von Temisgang nach Dha Hanu, bis kurz vor der Grenze zu Pakistan.  

Ü: Deluxe-Zeltcamp  

2. Tag: Verbringen Sie einen ganzen Tag in dem malischen Dorf Dha. Genießen Sie unter einem Walnuss-oder Aprikosenbaum, und womöglich können zarte Kontakte zu Einheimischen geknüpft werden. 

Ü: Deluxe-Zeltcamp   

3. Tag: Auf der Rückfahrt nach Leh besuchen Sie unterwegs die eindrucksvollen Klosteranlagen Likir und Phyang, 

Ü: Leh